page_banner

Produkte

Cas61-54-1 Tryptamin Fabrik direkt auf Lager

kurze Beschreibung:

Es wird angenommen, dass Tryptamin ein Monoaminalkaloid ist, das anderen Spurenaminen ähnelt und eine Rolle als Neuromodulator oder Neurotransmitter spielt.

Chemische und physikalische Eigenschaften

Dichte 1,2 ± 0,1 g / cm³
Siedepunkt 378,8 ± 0,0 ° C bei 760 mmHg
Schmelzpunkt 113-116 ° C (beleuchtet)
Molekularformel C10H12N2
Molekulargewicht 160.216
Flammpunkt 187,7 ± 8,1 ° C.
Genaue Masse 160.100052
PSA 41.81000
LogP 1,38
Dampfdruck 0,0 ± 0,8 mmHg bei 25 ° C.
Brechungsindex 1,669
Wasserlöslichkeit unerheblich

Produktdetail

Produkt Tags

Beschreibung
Tryptaminist ein Monoaminalkaloid, das durch Decarboxylierung der Aminosäure Tryptophan synthetisiert werden kann. Tryptamin kommt insbesondere in Pilzen, Pflanzen, Amphibien, Tieren und Mikroben vor.
Tryptamin hat eine Indolringstruktur und einen kondensierten Doppelring, der aus einem Benzolring und einem Pyrrolring besteht, die über eine 2-Kohlenstoff-Seitenkette an eine Aminogruppe gebunden sind. Der Indolring ist der lebenswichtige Kern vieler komplexer Naturstoffe, die für die Wirkstoffentdeckung von Bedeutung sind, sowie einiger synthetischer und nicht synthetischer Wirkstoffe, die auf dem Tryptaminskelett basieren.
Die ausgeprägte Struktur der Chemikalie ist eine Annäherung an den Neurotransmitter Serotonin sowie an bekannte Medikamente und Halluzinogene. Die Bedeutung von Tryptamin als Psychedelika, Neuromodulator und Neurotransmitter ist aufgrund seiner geringen Anwesenheit im Gehirn von Säugetieren gut bekannt.
Anwendungen
Analoga von Tryptamin, die typischerweise durch seine synthetische Modifikation hergestellt werden, spielen bei Individuen eine bedeutende Rolle, da in ihrem Kern biologisch aktive Funktionen eingeführt werden, die Veränderungen im mentalen und physischen Status des menschlichen Gehirns verursachen können.
Substitutionen am Indolring an Stickstoff und C-2 seiner Seitenkette produzieren zahlreiche neuroaktive Verbindungen, die von Medikamenten gegen Migräne bis zu toxischen Substanzen wie Rizatriptan, Sumatriptan und Zolmitriptan reichen. Eine kleine Menge Tryptamin ist aufgrund seiner Todesfälle und Vergiftungen aus mehreren Gründen erforderlich.
Verwendet
Tryptamin ist ein in Pflanzen vorkommendes Monoaminalkaloid. Tryptamin wird üblicherweise zur Herstellung von biologisch aktiven Verbindungen wie Neurotransmittern und Psychedelika verwendet.
Pflanzen, die Tryptamin enthalten
In Pflanzen wirkt Tryptamin in geringen Mengen als vielversprechende Phase für das Pflanzenhormon Indol-3-essigsäure auf einem Biosyntheseweg. N, N-Dimethyltryptamin (DMT) ist ein Tryptaminderivat, das ein aktiver Bestandteil für die halluzinogene Wirkung des Gebräus ist, das als „Weinstock der Seelen“ bekannt ist. Indigene Stämme des Amazonas haben das Getränk traditionell zu therapeutischen Zwecken zur wirksamen Behandlung einiger körperlicher Krankheiten und Missbrauchsstörungen verwendet. Zauberpilze sind die häufigsten Pilze, die Tryptaminderivate enthalten.
Pharmakologie
Serotonin (5-Hydroxytryptamin, 5-HT), ein natürliches Derivat von Tryptamin, ist ein bedeutendes Signalhormon, das bei der Modulation und Regulation zahlreicher Prozesse im Zentralnervensystem hilft, z. B. Kognition, Schlaf, Temperaturregulation, Gedächtnis und Verhalten. Das Gehirn von Säugetieren enthält kleine Spuren von Tryptamin, die im Allgemeinen als Modulator oder Neurotransmitter wirken, indem sie Serotonin-Wirkstoffe freisetzen. Es ist auch ein Verstärker der serotonergen Aktivität. Tryptamin benötigt nur eine Minute, um bei Freizeitanwendung psychotrope Phänomene hervorzurufen. Es wurde aus mehreren Gründen mit Todesfällen und Vergiftungen in Verbindung gebracht, einschließlich niedriger toxischer Konzentrationen.
Chemische Eigenschaften
Weißes bis orange kristallines Pulver
Verwendet
Kommt in Pflanzen vor.
Verwendet
psychotrop
Definition
ChEBI: Ein Aminoalkylindol, bestehend aus Indol mit einer 2-Aminoethylgruppe an der 3-Position.
Definition
Tryptamin: Ein natürlich vorkommendes Alkaloid, C10H12N2, mit einem Entfärbungssystem mit einer -CH2-CH2-NH2-Seitenkette in der 3-Position des stickstoffhaltigen Rings. Derivate von Tryptaminen haben halluzinogene Wirkungen. Ein Beispiel für Psilocybin.
Reinigungsmethoden
Tryptamin aus * Benzol, Et 2 O (m 114o) oder Petether (m 118o) kristallisieren. Es hat UV: 222n 276, 282 und 291 nm (EtOH) und max. 226, 275, 281 und 290 nm (HCl). [Beilstein 22 II 346, 22 III / IV 4319, 22/10 V 45.]
Tryptaminpräparate und Rohstoffe
Rohes Material

Chemische und physikalische Eigenschaften

Dichte 1,2 ± 0,1 g / cm³
Siedepunkt 378,8 ± 0,0 ° C bei 760 mmHg
Schmelzpunkt 113-116 ° C (beleuchtet)
Molekularformel C10H12N2
Molekulargewicht 160.216
Flammpunkt 187,7 ± 8,1 ° C.
Genaue Masse 160.100052
PSA 41.81000
LogP 1,38
Dampfdruck 0,0 ± 0,8 mmHg bei 25 ° C.
Brechungsindex 1,669
Wasserlöslichkeit unerheblich

FAQ:
Q1: Kann ich eine Probe bekommen?
A: Kostenlose Muster sind erhältlich, während die Versandkosten vom Käufer zu tragen sind.

F2: Was ist Ihr MOQ?
A: Unser MOQ beträgt 10 g, 100 g und 1 kg für Ihre Bewertungsqualität unserer Waren unter der Bedingung, dass die Mustergebühr zu 100% bezahlt wird.

F3: Gibt es einen Rabatt?
A: Ja, für größere Mengen bieten wir immer einen wettbewerbsfähigeren Preis, der für Sie attraktiv ist.

F4: Welche Zahlungsbedingungen akzeptieren Sie?
A: Wir möchten T / T, L / C, Paypal oder Western Union akzeptieren.

F5: Wie lange wird es dauern, bis das Gute kommt?
A: Abhängig von Ihrem Standort. Bei kleinen Bestellungen erwarten Sie bitte 5-7 Tage von DHL, UPS, TNT, FEDEX, EMS.
Bei Massenbestellungen erlauben Sie bitte 5-8 Tage auf dem Luftweg, 20-35 Tage auf dem Seeweg.

F6: Wie behandeln Sie Qualitätsbeschwerden?
A: Zunächst einmal hat unsere Qualitätskontrolle Vorrang. Wenn es Probleme mit der Qualität gibt, die von uns verursacht wurden, senden wir Ihnen Waren als Ersatz oder kostenlos oder erstatten Ihren Verlust.
company (2)


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns